Willkommen zum 5. Klosterlauf am 26.09.2021


Der Countdown  läuft …


Zum Thema „Corona“:

Lange haben das Organisations-Team mit dem Vorstand des TuS Schuttern gehofft und Möglichkeiten ausgelotet. Nun kommt die Absage für den diesjährigen Klosterlauf doch. Die Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und die befürchtete 2. Welle nach der Urlaubszeit gaben letztendlich den Ausschlag. Denn die Gesundheit von Läufern, Zuschauern und Helfern steht an oberster Stelle.

„Schweren Herzens machen wir als Verantwortliche den Schritt, den Klosterlauf abzusagen. Die Veranstaltungen der Vorjahre waren erfolgreich.  Ambitionierte Sportlerinnen und Sportler, die hart um die Erstplatzierung kämpfen, große und kleine Läuferinnen und Läufer, die mit viel Freude an der Bewegung um ihre persönliche Bestmarke ringen und viele Staffeln, bei denen der Teamgeist im Vordergrund steht – das macht unseren Klosterlauf aus. Getragen von Zuschauern, die die großen und kleinen Läufer im Zielbereich und an der Strecke anfeuern und den unzähligen Helferinnen und Helfer, die die Laufstrecke absichern und mit selbst gemachten Köstlichkeiten für das leiblich Wohl sorgen, ist es eine Veranstaltung, die das ganze Dorf und viele Sportbegeisterte zusammenbringt. Umso mehr schmerzt es, dieses Jahr darauf verzichten zu müssen.“ erklärt Sebastian Wendlinger vom Organisationsteam.

Der Vorstand des TuS Schuttern mit dem Organisationsteam hofft darauf, dass sich die Situation im kommenden Jahr normalisiert und Laufveranstaltungen wieder ohne Einschränkungen stattfinden können. Sebastian Wendlinger sieht positiv in die Zukunft: „Wir schauen nach vorne und freuen uns auf eine tolle Veranstaltung nächstes Jahr mit vielen Läuferinnen und Läufern im gewohnten Rahmen. Deshalb haben den Termin für den Klosterlauf 2021 jetzt schon festgelegt. Der Countdown läuft, dann fällt der Startschuss.“ Der 5. Klosterlauf des TuS Schuttern findet am 26. September 2021 statt.